Sie sind hier: Aktuelles » Einsatzübung bei der Fa. Light Trade Meinzer GmbH

Einsatzübung bei der Fa. Light Trade Meinzer GmbH

Am Donnerstag, 10. Oktober 2013 führte die Bereitschaft des DRK Linkenheim im Gewerbering 48 eine Einsatzübung durch.

Annahme der Übung: In der Werkstatt der Fa. Meinzer hat sich ein schwerer Betriebsunfall ereignet.

Kurz nach 20 Uhr wurden die Helfer des DRK Linkenheim alarmiert. Aussage des Firmeninhabers:“ Ein Mitarbeiterin ist von der Leiter gefallen und kann sich nicht mehr bewegen. Außerdem hat sich unsere Auszubildende in die Hand gebohrt. Wir brauchen dringend Hilfe“.

Beim Eintreffen am Unfallort wurde durch den Einsatzleiter des DRK Linkenheim, Dietmar Breisacher, die Lage vor Ort erfasst und die Anzahl der betroffenen Personen registriert.

Eine Gruppe des DRK versorgte die verletzte Person die von der Leiter gefallen war. Es bestand Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung und so wurde die Patientin mit der Schaufeltrage und Vakuummatratze schonend in den Rettungswagen gebracht. Die zweite Gruppe hatte die Aufgabe die stark blutende Verletzung der Auszubildenden zu versorgen. Außerdem erlitt eine dritte Person in der Werkstatt einen Schock und musste behandelt werden.

Nachdem alle Personen fachkundig versorgt und schriftlich registriert waren, hat der Ausbilder Torsten Kutnjak die Übung beendet.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Firma Meinzer für die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten und die realistische Unfalldarstellung der DRK Bereitschaft Eggenstein-Leopoldshafen herzlich.

16. November 2013 16:52 Uhr. Alter: 5 Jahre