Sie sind hier: Aktuelles » Ortsranderholung zu Besuch

Ortsranderholung zu Besuch

Auch dieses Jahr war es uns eine Freude, die Kinder aus der Ortsranderholung im August bei sommerlichen Temperaturen bei uns im DRK begrüßen zu dürfen.

Nach einer kurzen Vorstellung bekamen alle 28 Kinder eine Einführung, was im Falle eines Bienen- oder Wespenstiches zu tun ist, um schnell eine Linderung zu bewirken.

Danach wurden die Kinder in 4 Gruppen eingeteilt und durchliefen mehrere Stationen.

In unserem Jugendraum wurde den Kindern gezeigt, wie man eine andere Person in die stabile Seitenlage legt. Die Kinder waren erstaunt, dass selbst sie einen Erwachsenen richtig lagern können. Die neu erlernte Technik durften sie dann gegenseitig ausprobieren.
An einer weiteren Station übten sie verschiedene Verbände anzulegen. Die diversen Körperteile und Gliedmaßen wurden verbunden und mit Wundschnellverband beklebt.

In der Garage waren die Autos des DRK Linkenheim aufgestellt. So konnten unsere Besucher einen Blick in die Ausstattung des DRK-Einsatzfahrzeuges und des Notfallhilfe-Autos bekommen und staunten nicht schlecht, was alles an Bord ist. Am besten gefiel ihnen natürlich, wenn das Blaulicht und die Sirene eingeschaltet wurden.

An der vierten Station wurde mit den Kindern besprochen, welche Informationen für den Disponenten der Rettungsleitstelle nach einem Unfall besonders wichtig sind. Die sogenannten W-Fragen haben dann alle auf eine selbst gebastelte Hand geschrieben.

Eine besondere Überraschung war, dass  Eis-Valentina mit ihrem Bus zum DRK kam und  die Kinder mit leckerem Eis den Nachmittag ausklingen lassen konnten.

Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und hatten auch dieses Jahre einige schöne Stunden mit den Kindern.

1. September 2016 12:16 Uhr. Alter: 1 Jahre