Sie sind hier: Aktuelles » Jahreshauptversammlung am 23.03.2017

Jahreshauptversammlung am 23.03.2017

Die diesjährige Jahreshauptversammlung war aufgrund zahlreicher Ehrungen von aktiven und passiven Mitgliedern gut besucht.

Unser 1. Vorsitzender Werner Lang gab nach der Begrüßung und Totenehrung ein  Rückblick auf das Einsatzjahr 2016. Der Umzug in die neuen Räume war für die DRK Bereitschaft Linkenheim eines der wichtigsten Themen im abgelaufenen Jahr. Im April 2016 wurden die alten Räume in der Bahnhofstrasse geräumt und das DRK zog unter der intensiven Mithilfe der Bereitschaft in die neuen Räume Am Wall 3 ein. Die Räume der Bahnhofstrasse wurden wieder an die Gemeinde übergeben.
Die Bereitschaftsleiter Dietmar Breisacher und Elisabeth Wauk gaben einen Überblick von den umfangreichen Aufgaben der Bereitschaft.
Um bei den Sanitätsdiensten qualifizierte Erste-Hilfe leisten zu können sind Ausbildungen zu absolvieren und jedes Jahr aufzufrischen. 432 Stunden wurden von den 15 aktiven Helfern für interne Ausbildung benötigt. Eine Reihe von Sanitätsdiensten wurden bei diversen Veranstaltungen geleistet. So beim Fußballturnier, Radrennen, Atemschutzübung bei der Feuerwehr und bei Reitturnieren. Insgesamt waren 567 Stunden für Sanitätsdienste notwendig. Weiter wurden für diverse Sitzungen und Mitwirken bei SEG und Feuerwehr 266 Stunden aufgebracht.
Letztes Jahr fanden auch wieder 2 Blutspendetermine statt, die sehr gut von der Bevölkerung angenommen wurden.
Die ARGE Notfallhilfe Linkenheim-Hochstetten wurde im Jahr 2016 zu 219 Einsätzen gerufen, um schnelle Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu leisten.
An diesem Abend wurden von Werner Lang eine Reihe passive Mitglieder für 25 und  40 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz geehrt. Herzlichen Dank für die langjährige Treue.
Elisabeth Wauk nahm die Ehrung aktiver Mitglieder vor: Für 5 Jahre wurden Jürgen Göhringer und Alex Schneider, für 10 Jahre Dietmar Breisacher und für 25 Jahre Oliver Neuberger geehrt.
Das obere Bild zeigt die von Werner Lang und Ingrid Schnäbele eingerahmten geehrten passiven Mitglieder. Das untere Bild zeigt Elisabeth Wauk mit den geehrten Aktiven Oliver Neuberger, Alex Schneider, Dietmar Breisacher und Jürgen Göhringer (v.l.n.r.).

31. März 2017 16:19 Uhr. Alter: 258 Tage